Integration in das Energie- system 

Wenn man auf Elektromobilität umsteigt, können die Fahrzeuge z.B. zuhause oder am Firmenstandort über eine eigene Photovoltaik-Anlage geladen werden. Auch kann der Einsatz von Energiespeichern sinnvoll sein. Diese Komponenten müssen jedoch bedarfsgerecht dimensioniert werden, um ein Mobilitätsprodukt wirtschaftlich in das häusliche oder betriebliche Energiesystem zu integrieren.

44

Flotten ausgewertet seit 2017

43%

⌀ Kostenreduktion (TCO) pro Flotte

84%

⌀ CO₂-Reduktion per Flotte

Vorteile

Planungssicherheit

Integration von grünen Mobilitätsprodukten in das häusliche oder betriebliche Energiesystem.

Kalkulation & ROI

Simulation des Energiebedarfs bzw. der eigenen Energieproduktion sowie Kostenberechnung, basierend auf Fakten.

Skalierbarkeit

Langfristige Vorteile sowohl für Einzelanwender als auch für KMUs & Großunternehmen.

Integration in das Energiesystem

Wenn Sie Ihr E-Auto in Ihr Energiesystem einbinden wollen und dafür Ihre Photovoltaikanlage und Ihren Energiespeicher bedarfsgerecht dimensionieren wollen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Bildschirmfoto-2020-10-27-um-23.17.16

Kontakt

Energie Ingenieure Consulting GmbH
Kärntner Straße 30
6020 Innsbruck
office@energie-ingenieure.com